Programm

Führungen für Schulklassen

Auf den Spuren Buddhas

Der aus Indien stammende Buddhismus ist die größte Weltreligion in Ostasien und gewinnt auch im Westen zunehmend an Bedeutung. Was sind die Kernaussagen der buddhistischen Lehre und wie gestaltet sich das religiöse Leben der Gläubigen? Anhand von Skulptur, Malerei und Kultgerät aus China, Japan und Korea werden das Leben des Buddha, das buddhistische Pantheon, wichtige Lehrinhalte und die Besonderheiten unterschiedlicher Schulen aufgezeigt.

buchbar in der Zeit von20.11.2018 bis 30.06.2019

Dauer: 60 Minuten | Preis pauschal: Schüler im Klassenverband € 40 |  Wochenende / Feiertag: zzgl. € 10 | Fremdsprache: zzgl. € 10

Zielgruppe: Sekundarstufe I   Sekundarstufe II  

Angebot buchen

Die Welt der Literaten

Das Literatenstudio mit Holzmöbeln, Hofgewand, Bildern und Kalligraphien ermöglicht einen Einblick in das Leben der Beamtenelite im China des 17. und 18. Jahrhunderts, die eine wichtige Stütze des Kaiserreichs bildete. Zu den vornehmen Freizeitbeschäftigungen gehörten Malerei, Schriftkunst, Schach und Musik; darüber hinaus war das Sammeln von Kunstwerken äußerst beliebt.

Dauer: 60 Minuten | Gruppengröße: max. 25 | Preis pauschal: € 75 | ermäßigt € 50 | Wochenende / Feiertag: zzgl. € 10 | Fremdsprache: zzgl. € 10 | zzgl. Eintritt

Zielgruppe: Erwachsene   Sekundarstufe II   Senioren  

Angebot buchen

Reise nach Mandala

Kennt ihr „Mandala“, das Land, das Jim Knopf und Lukas auf ihrer Abenteuerreise mit Emma entdecken? Dort ist manches anders als bei uns. Die Menschen tragen besondere Kleidung, essen bestimmte Speisen und verwenden eine spezielle Schrift. Im Museum gibt es viele Objekte aus China, Japan und Korea, die den Dingen aus Mandala ähneln. Auf unserer Entdecker-Reise erfahren wir, wofür sie verwendet wurden und was sie für eine Bedeutung haben.

In der Dialogführung durch die Sammlung kommen zahlreiche Hands-On zu Einsatz und es ist eine Verkleidungsaktion integriert.

Geeignet: ab Klasse 2

Gruppengröße: max. 30 | Dauer: 90 Minuten | Preis pauschal: € 60 | Wochenende / Feiertag: zzgl. € 15 | Fremdsprache: zzgl. € 15 | Mehrere Gruppen parallel: nicht möglich

Zielgruppe: Primarstufe  

Angebot buchen

Überblick - Ein Schatzhaus für die Kunst Chinas, Japans und Koreas

Die Kunst Ostasiens ist so ganz anders als vieles, was wir aus Europa kennen. In dieser Führung bekommt ihr am Beispiel ausgewählter Werke aus China, Japan und Korea einen Eindruck, welche Rolle Tradition, Kunstfertigkeit und Vielfalt dort bis heute spielen. Das Wesen ostasiatischer Gestaltung lässt sich aber auch in der Architektur des Museums erkennen.

Geeignet: ab Jahrgang 5 | Gruppengröße: max. 30 | Dauer: 60 Minuten | Preis pauschal: Schüler im Klassenverband € 40 | Wochenende / Feiertag: zzgl. € 10 | Fremdsprache: zzgl. € 10

Zielgruppe: Sekundarstufe I   Sekundarstufe II  

Angebot buchen

Wein und Tee in China

Rausch und Nüchternheit, Wein und Tee spielten in der chinesischen Kultur eine besondere Rolle. Die beiden Getränke erfüllten unterschiedliche Funktionen: sie dienten als Genussmittel bei sozialen Anlässen, beflügelten die künstlerische Inspiration und waren Opfergaben für die Geister der Ahnen und für Gottheiten. Kostbare Gefäße zeugen ebenso davon wie Malereien und Kalligrafien, auf denen ihr Konsum thematisiert ist. Die Führung gibt einen Einblick in die kulturhistorische Bedeutung und den Gebrauch der beiden gegensätzlichen Getränke.

Dauer: 60 Minuten | Gruppengröße: max. 25 | Preis pauschal: Erwachsene: € 75 | ermäßigt € 50 | Schüler im Klassenverband € 40 | Wochenende / Feiertag: zzgl. € 10 | Fremdsprache: zzgl. € 10 | zzgl. Eintritt:  | ermäßigt  | Gruppen parallel: nicht möglich

Zielgruppe: Erwachsene   Sekundarstufe II  

Angebot buchen

Programm

Workshops für Schüler

Der Drachenfisch - Literatur und Museum

Die amerikanische Schriftstellerin und Nobelpreisträgerin Pearl S. Buck verbrachte einen Teil ihrer Kindheit in China. Sie erzählt auf spannende Weise von der ungewöhnlichen Freundschaft zwischen zwei Mädchen aus verschiedenen Kulturen: Alice aus Amerika und Lan-may aus China. Ihr müsst das Buch aber nicht gelesen haben und könnt trotzdem Themen kennenlernen, die sich mit China beschäftigen. Eines davon ist der Drachenfisch: Ihr könnt in der Werkstatt entweder selbst einen Drachenfisch falten oder mit Pinsel und Tusche die Schriftzeichen für Drachenfisch schreiben.

Bei diesem Workshop wird eine Klasse geteilt. Während ein Teil im Werkraum arbeitet geht der andere Teil der Klasse durch das Museum. Dann erfolgt ein Wechsel der Gruppen.
Bitte beachten Sie: Der unten genannte Preis von € 80 verdoppelt sich dadurch!

geeignet: Jahrgänge 2-4 | Fach: Kunst, Sachuntericht | Dauer: 120 Minuten | Gruppengröße: max. 20 | Preis pauschal: € 80 | Material zzgl. einmalig € 20 | Klassen parallel: nicht möglich

Zielgruppe: Primarstufe  

Angebot buchen

Kalligraphie-Werkstatt

Auf vielen Kunstwerken der Sammlung sehen wir Text- und Gedichtaufschriften auf Chinesisch oder Japanisch. Wir beschäftigen uns mit den Besonderheiten und der herausragenden Rolle, die die Schrift(-kunst) bis heute in Ostasien spielt. In der Werkstatt erproben wir selber den Gebrauch der „Kostbarkeiten des Studierzimmers“ (Pinsel, Tusche, Papier) und üben uns im Schreiben von Schriftzeichen.

Bei diesem Workshop wird eine Klasse geteilt. Während ein Teil im Werkraum arbeitet geht der andere Teil der Klasse durch das Museum. Dann erfolgt ein Wechsel der Gruppen.Dann erfolgt ein Wechsel der Gruppen.
Bitte beachten Sie: Der unten genannte Preis von € 80 verdoppelt sich dadurch!

Geeignet: Sek I und Sek II | Dauer: 120 Minuten | Gruppengröße: max. 17 | Preis pauschal: Schüler € 80 | Material zzgl. einmalig € 20 | Klassen parallel: nicht möglich

Zielgruppe: Sekundarstufe I   Sekundarstufe II  

Angebot buchen

Programm

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag
11–17 Uhr
1. Donnerstag im Monat
11-22 Uhr (ausgenommen Feiertage)
am 1.1., 24., 25. und 31.12 eines jeden Jahres geschlossen
mehr

Eintrittspreise

Ständige Sammlung mit Kabinettausstellung "Trunken an Nüchternheit. Tee und Wein in der chinesischen Kunst": € 7 / ermäßigt € 4

KölnTag jeden ersten Donnerstag im Monat: freier Eintritt für alle Kölnerinnen und Kölner (mit Nachweis) in die Ständige Sammlung und in die Kabinettausstellung "Trunken an Nüchternheit"
mehr

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel: Straßenbahn Linien 1 und 7 sowie Bus Linie 142 bis Haltestelle „Universitätsstraße“
Parkplatz am Museum
mehr

Barrierefreiheit

Das Museum ist Barrierefrei. Behindertentoilette vorhanden.
mehr




Museum für
Ostasiatische Kunst Köln
Universitätsstraße 100
50674 Köln
Kasse 0221.221-28617
mok@museenkoeln.de
Impressum / Datenschutz

Ein Museum der